deutsch english

Casa Caldeira

Terrasse
Terrasse

sonnig die Gegend - sonnengelb das Haus

Wunderschön ist der Blick auf den Atlantik über die Siedlung Massapez und die grünen Wiesen am Rande der Steilküste hinweg. Das restaurierte Bauernhaus liegt ca. 270 m über dem Meer,130 m von einer wenig befahrenen Straße entfernt.


Das Haus

Der Fuss-Weg dorthin ist bequem (zementiert und meist flach mit zwei steileren Stellen) und führt an einer kleinen Levada entlang.

Vor dem Haus befinden sich eine kleine, wetterfeste überdachte Terrasse mit bequemen Gartenmöbeln.

Das Haus mit der freundlichen, orange-gelben Fassade liegt zwischen den Dörfern Arco da Calheta und Loreto im Südwesten Madeiras. Man betritt das typisch madeirensische Steinhaus über die Terrasse und gelangt in das Wohnzimmer im ersten Stock. Satellitenfernsehen (Flachbildschirm) und - radio mit sämtlichen deutschen Programmen, Musikanlage und DVD-Gerät rüsten das Ferienhaus technisch bestens aus. (Eigene DVDs und CDs nach Wunsch gleich mitbringen!) Ein Lautsprechersystem für die Wiedergabe von Multimediageräten (Smartphone, Laptop, Tablet...) ist vorhanden. Das gemütliche Sofa in der Sitzecke lädt zum Verweilen ein. Im Regal finden sich einige Reiseführer und auch Gesellschaftsspiele.

Das Wohnzimmer ist kombiniert mit einer kleinen Küche. Eine Spüle (zwei Becken), Kochherd mit Backofen (Heißluft), Mikrowelle, Kühlgefrierschrank und weitere technische Geräte stehen in der Ferienhausküche zur Verfügung. Der Eßtisch bietet vier Personen Platz. Auch von Wohnzimmer und Küche aus ist der Blick durchs Fenster atemberaubend.

Über eine schmale Treppe (10 Stufen) geht es hinunter ins Parterre. Im Schlafzimmer stehen ein französisches Bett (1,40 x 2 m, ohne Fußbegrenzung), Wäschekommode und ein großer Kleiderschrank. Das angrenzende Bad hat Badewanne mit Dusche, WC und Waschbecken.

Ein Moskitonetz ist vorhanden, ebenso ein Babybett und ein Baby-Sitz.

Für Golf-Interessierte: Eine Golfausrüstung für Anfänger steht den Gäste kostenlos zur Verfügung. Golfplätze gibt es oberhalb von Funchal (Palheiro) und in Santo da Serra.

W-LAN kostenlos

In einem Wirtschaftsraum findet man Waschmaschine, Bügelbrett und Bügeleisen.

Das Haus gewährt einen 180° Blick auf den Atlantik von Osten nach Westen. So hat man bei gutem Wetter den gesamten Tag über Sonnenschein. Viele Gäste freuen sich an den Paraglidern, die einen Startplatz in Arco da Calheta nutzen, und denen man beim Flug über die Casa Caldeira fast einen "guten Tag" wünschen könnte....

Die Koordinaten des Hauses - zum Beispiel für google-maps - sind:

32.717384, -17.158759

Umgebung

Sowohl in Arco da Calheta als auch in Loreto (auch zu Fuss gut zu erreichen) gibt es kleine Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants. Zum Freizeithafen am „Calheta Beach“ fährt man wenige Minuten mit dem Auto, hier laden einige Restaurants zum Besuch ein. Es gibt einen großen, gut sortierten Supermarkt und nicht zuletzt den künstlich angelegten Sandstrand, an dem man auch bei hoher Brandung gut baden kann.
Zum Wandern auf der Hochebenen Paul da Serra oder im Lorbeerwald ist es nicht weit. Zur Levada Nova kann, wer mag, direkt vom Haus aus aufsteigen.

  • Preis: EUR 63,– pro Nacht in der ersten Woche, in der zweiten Woche EUR 60,- pro Nacht, in der dritten Woche EUR 57,- pro Nacht. Sonderpreis 29. November 2018 bis 28. Februar 2019: EUR 420,- pro Woche
  • Belegung: 2 Personen
  • Größe: circa 50 qm
  • Endreinigung: EUR 25,–
  • Aussenbereich ca. 30 qm, Gartenmöbel vorhanden
  • Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden, Waschmaschine vorhanden
  • keine weiteren Kosten
  • Ort: Arco da Calheta
  • W-LAN-Zugang im Haus gratis
  • 24437/AL

Hier anfragen

Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie reisen möchten und für welches Ferienhaus (oder für welche Ferienhäuser) Sie sich interessieren.

Eine E-Mail an info@madeira-ferienhaus.de genügt.

Wir melden uns innerhalb eines Tages.

Buchungsanfrage erstellen

Bella Casa

Veranda
Veranda

                                                          ...klein, aber fein

Der Fußweg, der zur Casa Caldeira führt, geht weiter. Nach 20 Metern öffnet sich zur Seite ein Türchen, und man steht vor dem Eingang zu einem einstöckigen alten Steinhaus. Das Haus ist im Inneren vollständig umgebaut und renoviert. Öffnungen in Richtung Südwest wurden erweitert, damit Licht hinein dringt. Und so ist es hell geworden in dem alten Gemäuer, und der Ausblick von beiden Ebenen auf das blaue Meer vertreibt die Müdigkeit von der Reise.
Die Tür zum Häuschen öffnet sich. Rechts um die Ecke liegt das Bad: Raindance-Dusche, WC-Schüssel und Handwaschbecken. Vor dem Bad ein geräumiger Einbauschrank, in dem man auch die Reisekoffer unterbringt. Zwei Schritte auf dem schmalen Korridor, und man steht am französischen Bett (145 x 200 cm ohne Fußbegrenzung) mit traumhaftem Meerblick. In dem offenen Schlafraum findet man Regale und Ablageflächen. Am Fenster steht ein gemütlicher Sessel mit Stehlampe.
Eine schmale Treppe führt nach unten in die Wohnküche. Die rechtwinklig angeordnete Küchenzeile verblüfft durch Ausstattung und Komfort auf kleinstem Raum: 4-flammiges Ceranfeld, Spüle, elektrischer Backofen, Mikrowelle, Teppanyaki-Grill, Raclette, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher, Toaster stehen bereit, und Besteck, Geschirr, Küchentücher und diverses Küchenwerkzeug verbirgt sich in Schränken und Regalen. Ein Radiator steht bereit für den Fall, dass die Sonne streikt.
Ein Sofa und zwei Sessel sind um einen kleinen Tisch gruppiert. Vom Sofa aus kann man fernsehen – Flachbildschirm an der Wand. Der integrierte Satelliten-Receiver liefert die Radio- und Fernsehprogramm des Satelliten alpha – auf vertraute deutsche öffentliche und private Sender muss man nicht verzichten. Der Fernseher ist Bluetooth-fähig, enthält einen Blue-Ray-Player und alle weiteren Funktionen, die zu Smart-TV gehören. WLAN Zugang ist kostenlos vorhanden.

Die 15 qm große Rasenfläche verbindet die Bella Casa mit der Casa Caldeira. Wer Individualität vorzieht, ist auf der 5 m x 1,20 m großen Veranda, die man von der Wohnküche aus betritt, gänzlich ungestört. Auf der Veranda stehen ein Tischchen mit zwei Sesseln fürs Frühstück in der Morgensonne bereit. Zwei Liegesessel dienen dem ausgedehnten Sonnenbad oder einem Mittagsschläfchen. Der unverbaute Blick aufs Meer hat hier einen Radius von 180°.

  • Preis: EUR 66,– pro Nacht in der ersten Woche, in der zweiten Woche EUR 63,- pro Nacht, in der dritten Woche EUR 60,- pro Nacht.
  • Belegung: 1 - 2 Personen
  • Größe: circa 35 qm
  • Endreinigung: EUR 25,–
  • Veranda ca. 15 qm, Gartenmöbel vorhanden, kleine Rasenfläche vor dem Eingang
  • Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden, Waschmaschine vorhanden
  • 24587/AL
  • W-LAN-Zugang im Haus gratis
  • keine weiteren Kosten

Hier anfragen

Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie reisen möchten und für welches Ferienhaus (oder für welche Ferienhäuser) Sie sich interessieren.

Eine E-Mail an info@madeira-ferienhaus.de genügt.

Wir melden uns innerhalb eines Tages.

Buchungsanfrage erstellen